Meldungen und Artikel 2015

- Staffelstab-Übergabe des DBR-Sekretariats für 2016
3.12.2015 - Jedes Jahr am 3. Dezember, dem Welttag der Menschen mit Behinderung, wechselt traditionell in einem festgelegten Turnus das Sekretariat des Deutschen Behindertenrates. Am 3. Dezember 2015 übergab Dr. Ilja Seifert, Vorsitzender des Allgemeinen Behindertenverbandes in Deutschland e.V. (ABiD e.V.), symbolisch den DBR-Staffelstab an Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland. Der Sozialverband VdK Deutschland wird in 2016 den Vorsitz im DBR-Sprecherrat übernehmen.
- Bundeskanzlerin im Gespräch mit dem DBR-Sprecherrat
Am 9.11.15 war der Sprecherrat des Deutschen Behindertenrates bei Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Gespräch (von links): Detlef Eckert, ABiD e.V., Ilja Seifert ABiD e.V., Ulrike Mascher, Sozialverband VdK Deutschland e.V., Bundeskanzlerin Angela Merkel, Volker Langguth-Wasem, BAG-Selbsthilfe e.V., Adolf Bauer, SoVD e.V.
- Gemeinsame Forderungen von DBR, BAGFW und Fachverbänden zur Reform des Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG)
29.5.2015 - Gemeinsame Positionierung des Deutschen Behindertenrates (DBR), der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) und der Fachverbände für Menschen mit Behinderung (die Fachverbände) zur Reform des Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG)
- DBR-Sprecherrat traf Bundesministerin Andrea Nahles
3.3.2015 - Der Sprecherrat des Deutschen Behindertenrates (DBR) traf sich am 2. März 2015 mit Bundesministerin Andrea Nahles. Zu den Themen gehörten: Die Menschenrechtsdimension moderner Behindertenpolitik muß in allen Bereichen (auch in den Ressorts der Bundesregierung) stärker deutlich werden. Die Staatenprüfung durch den zuständigen UN-Ausschuß, die in diesem Monat stattfindet, wird neue Impulse geben. Weiterlesen ...
© 2004 - 2017 Deutscher Behindertenrat